Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

logo

Willkommen im Grenzerforum, ein Forum von und für Grenzer und deren Freunde!

Tradition heißt, die kleine blaue Flamme am Brennen zu halten und NICHT, die Asche zu bewahren...

Unser neustes Mitglied im Forum: GSB675

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 271 Mitglieder
149.683 Beiträge & 3.684 Themen
Beiträge der letzten Tage
Willkommen im Forenblog: Grenzer - Blog

Blog Kategorien
Beliebteste Blog-Artikel Blog empfehlen

Neueste Blog-Artikel
Letzte Kommentare der Blogs
  • Ich hatte am vorletzten Wochenende den Straufhain erstmalig bestiegen. Als gebürtiger Hildburghäuser sicher recht spät. Danach bin ich "meinen Abschnitt " von Eicha bis Herrmannsfeld abgefahren, an der FüSt Behrunger Wald einen Grenzer getroffen der 10 Jahre vor mir dort gedient hat. Die Tafeln zum grünen Band kenne ich über viele Stationen des Grenzkommando Süd. Ich habe bei keiner den Eindruck...
    von ulei mendhausen in GR 9 Hibu Das Grüne Band
  • Mord bleibt Mord. Passiert es bei Leuten ndH, heißt es in den "Medien", "Ehrenmord". Passiert es bei Deutschen, heißt es meist "Familientragödie". Da erübrigt sich jeglicher Kommentar...............
    von ossi81 in Ehrenmord
  • Das Jahr 2019 ist noch jung.10 Mordopfer gibt es bisher.Der Mantel des Schweigens wird über derartige Verbrechen gebreitet.Warum ist in der freiheitlichen Demokratie offensichtlich niemand in der Lage Recht und Ordnung herzustellen?
    von westsachse 89 in Ehrenmord
  • Ich war von Oktober 1971 bis Oktober 1972 in der Grenzkompanie Döhren. Ich würde mich freuen, Kameraden zu finden, die mit mir gemeinsam in Döhren gedient haben.
    von Walter in grenzer gesucht
  • Allen hier ein gesundes, friedliches und glückliches neues Jahr. Herzliche Grüße an alle, die mich kennen
    von Thüringerin in Jahreswechsel

Die aktivsten Blogs
Kategorien
GR 9 Hibu Das Grüne Band von Boy 25.06.2019 14:42

Für alle ehemaligen Grenzer die in diesen Abschnitt des GR 9 Ihren Dienst geleistet haben!
Bitte die Bewertung der Historischen Darstellung von SEITEN der jetzigen Bürgerlichen Ansichten der BRD verstanden wissen!
Ich habe hier in Eishausen-Massenhausen bis Adelhausen von 1969 Oktober bis April 1970 als stellv. Zugführer gedient und wurde anschließend als GAK in die GK Dippach versetzt!
Meine Spezialausbildung als GAK habe ich von Mai 1969 bis Oktober 1969 in Heldburg durchgeführt! Ebenfalls Heldburger Sack und GR 9 Hibu Brigade Meiningen !
Diese Zeit hat mich in meiner politischen sowie Gesellschaftlichen Entwicklung für die DDR und den Sozialismus stark geprägt und ich wurde nach vorheriger Kandidatenzeit mit 19 Jahren als Mitglied in die SED aufgenommen !
Hier bin ich mit meinen JUNGS KS gelaufen bis zum umfallen!
Zu jeder Jahreszeit!


GRUENES-

http://gruenes-band.landkreis-hildburgha...kgjCLxcza4dD3sc


1 Kommentare

Tag des militärischen Teils 2297 von sergei didencko 13.04.2019 23:43


Der vollständige moderne offizielle name ist der 95. Grenzposten des Lenin-Ordens Königsberg und des roten Sterns die Abteilung der roten Grenze FSB Russland auf dem Gebiet Kaliningrad (w/h 2297).(Полное современное официальное наименование – 95-й пограничный Кёнигсбергский ордена Ленина и Красной Звезды отряд Краснознамённого пограничного управления ФСБ России по Калининградской области (в/ч 2297).
Ежегодно празднуемый День части – 14 апреля).


Jetzt kommentieren

Tag der Grenzwächter 2018, Kaliningrad von sergei didencko 26.05.2018 00:10


Die Grenzverwaltung des FSB Russlands auf dem Gebiet von Kaliningrad wurde organisiert, die kommunalen feierlichen Veranstaltungen des grenzwächters — dem 100.Jahrestag der Bildung des Grenzschutzes gewidmet.
Festliche Ereignisse werden auf der Promenade von Pyotr Veliky, im Victory Park und am Stadion von Baltika stattfinden, berichtet eine Presse - Dienst des Grenzmanagements von FSB Russlands auf dem Gebiet von Kaliningrad.

Am Samstag, dem 26. Mai um 11: 00 Uhr wird die Ausstellung von grenzschutzbooten der Küstenwache, die besucht werden können, am Wasser von Peter Veliky geöffnet. Außerdem am Urlaub wird das abteilungsensemble «der Grenzwächter von Baltika " auftreten, die Ausstellung der Tauchausrüstung wird organisiert. Auch im Programm-Wettbewerbe auf dem Meer Thema und die Behandlung der Besucher Feld Brei.
27. Mai 2018 ab 10.30 Uhr im Victory Park:

- die ernste Sitzung zu Ehren von 100-der Jahrestag der Ausbildung des Grenzschutzes;

- das Finale des Jubiläums der Staffel entlang der Grenzen des Gebiets von Kaliningrad; - blumenlegen zu Denkmälern Grenzwächtern aller Generationen und 1200 Wächtern.

Nach der Vollziehung von festlichen Handlungen im Victory Park an 11.30 wird die ernste Prozession von grenzwächtern von einem Denkmal 1200 Wächtern auf der Wächter Avenue zum Victory Square, weiter zum Stadion von Baltika beginnen.

Um 12.00 Uhr im Baltic Stadium»:

- Konzertprogramm des Ensembles " Grenzschutz Baltiki»;

- Fotoausstellung, die dem 100. Jahrestag der grenzschutzbildung gewidmet ist;

- Ausstellung von modernen Proben von technischen Mitteln des Schutzes der Grenze, Handfeuerwaffen und auch der Waffe von Zeiten des zweiten Weltkriegs;

- Leistung von grenzkinologen mit der Teilnahme der besten offiziellen Hunde, die die Sachkenntnis in Handlungen auf der Haft des übertreters der Grenze, Suche des Schmuggels und Durchführung des Kurses der Allgemeinen Ausbildung zeigen werden;

— die Leistung der Mannschaft Kadetten der Kaliningrader Instituts des FSB Russlands im Nahkampf;

- Leistung von Mitgliedern des Klubs von rekonstruktoren "Westturm" und Kosaken-plastunov;

- leckereien von Besuchern von Brei aus der Feldküche.

Während des Ausführens von Handlungen werden alle Personen im Stande sein, Voraussetzungen für den Empfang auf dem Dienst in grenzkörpern bekannt zu machen.

(Пограничным управлением ФСБ России по Калининградской области организовано проведение общегородских торжественных мероприятий посвящённых Дню пограничника — 100-летию образования пограничной охраны.
Праздничные мероприятия пройдут на набережной Петра Великого, в Парке Победы и на стадионе «Балтика», сообщает пресс-служба Пограничного управления ФСБ России по Калининградской области.

В субботу, 26 мая, в 11:00 у набережной Петра Великого откроется выставка пограничных сторожевых катеров береговой охраны, которые можно будет посетить. Кроме того, на празднике выступит ведомственный ансамбль «Пограничник Балтики», будет организована выставка водолазного снаряжения. Также в программе — конкурсы на морскую тематику и угощение посетителей полевой кашей.
27 мая 2018 года с 10.30 в Парке победы:

— торжественный митинг в честь 100-летия образования пограничной охраны;

— финал юбилейной эстафеты вдоль границ Калининградской области; — возложение цветов к памятникам Пограничникам всех поколений и 1200 гвардейцам.

После завершения торжественных мероприятий в Парке победы в 11.30 начнётся торжественное шествие пограничников от Памятника 1200 гвардейцам по Гвардейскому проспекту до Площади победы, далее до стадиона «Балтика».

В 12.00 на стадионе «Балтика»:

— концертная программа ансамбля «Пограничник Балтики»;

— фотовыставка, посвящённая 100-летию образования пограничной охраны;

— выставка современных образцов технических средств охраны государственной границы, стрелкового оружия, а также оружия времён ВОВ;

— выступление пограничных кинологов с участием лучших служебных собак, которые покажут своё мастерство в действиях по задержанию нарушителя границы, поиску контрабанды и выполнению курса общей дрессировки;

— выступление спортивной команды курсантов Калининградского пограничного института ФСБ России по рукопашному бою;

— выступление членов клуба реконструкторов «Западная башня» и казаков-пластунов;

— угощение посетителей кашей из полевой кухни.

В ходе проведения мероприятий все желающие смогут ознакомиться с требованиями к приёму на службу в пограничные органы.).
http://www.kazaki-lefortovo.ru/news/2018...-kazakiplastuny

https://www.newkaliningrad.ru/afisha/hol...ika-2018-2.html


Jetzt kommentieren

kammeradensuche von hinki59 11.06.2017 22:12

hoffe hier kammeraden zu finden die 1975-1978 in sonneberg gk rotheul ihren dienst versahen


Jetzt kommentieren

Jahreswechsel von lichtner 01.01.2017 14:27

Allen ein gesundes neues Jahr,viel Glück und Gesundheit auch für die Familien.


2 Kommentare

105 separate Roten Banners REGIMENT – Spezialeinheit der KGB von sergei didencko 16.07.2016 00:44

<<105 separate мотострелковый REGIMENT MVD
105 Краснознаменный Orden des roten Sterns Rigaer separate Zweck REGIMENT Grenztruppen übergeben in der inneren Truppen des Ministeriums von inneren Angelegenheiten die gemeinsame Ordnung des Ministeriums von inneren Angelegenheiten der UdSSR/KGB CM UdSSR № 0043/00430 vom 15. August 1958 1989 wurde umgewandelt in 105 Краснознаменный Orden des roten Sterns Rigaer Separate Spezialeinheit der Zuluft des KGB der UdSSR. Im Jahr 1991 begann der Abzug der Einheiten des Korps in Drogobych, Lvov Region, insbesondere abgeleitet wurde die personelle Zusammensetzung der MMG. Schließlich wurde gezüchtet, nach der Unordnung der UdSSR, 28. April 1992
Stationiert in der DDR (bis 1963 – in Berlin-Вейсензее auf der Straße Берлинераллее, dann in Berlin-Карлсхорсте), trug den Schutz der Vertretung des KGB in Berlin und seiner Einrichtungen in den Bezirken der DDR, der Botschaft der UdSSR in der DDR, sondern auch bewacht die Zustellung der Ladungen Chemie-Anlage «Wismut» bis Brest.
In\h N\N 70803.
Kommandeure:
1. IVANOV, Alexander Fjodorowitsch (15. August 1958 – 26. Januar 1960), Oberst;
2. NAZAROV Pavel ROMANOVICH (26. Januar 1960 – 10. Dezember 1964), Oberst;
3. ANTONOV Wiktor Sergejewitsch (10. Dezember 1964 – 21. Mai 1970), Oberstleutnant;
4. ORLOV, Vladimir Petrovic (21. Mai 1970 – 6. Dezember 1974), Oberst;
5. EVSIKOV Eduard Georgiewitsch (am 6. Dezember 1974 – 1. August 1978), Oberstleutnant;
6. ПАХИЛО Leonid Лаврентьевич (1. August 1978 – 14. Oktober 1980), major;
7. FEDORENKO Ivan ANDREEVICH (14. Oktober 1980 – 12. November 1985), Oberst;
8. Boris Nikolajewitsch POPOW (12. Februar 1985 – 23. Juni 1988), Oberstleutnant;
9. CHUBIN Victor Sergeyevich (23. Juni 1988 – 30. März 1991), Oberstleutnant
10. МОРКОВКИН Wassili Fjodorowitsch (1991), Oberst;
Generalstabschef:
GORBUNOV (1962), Oberstleutnant;
TISHCHENKO B. M.
МАКИЕВСКИЙ (1979)
POPOV, Boris Nikolajewitsch (1982 – 1985)
SCHAMANEN (... – G. (1990), Oberstleutnant;
GURSKY, Nikolaus (Nikolajevitsch) (1990 – 1991), Oberstleutnant;
Chefs der politabteilung:
MAJEWSKI (1962), Oberstleutnant;
ЖЕСТКОВ Gennadij Michajlowitsch (1980 – 1985)
КУНАВИН Valery NIKOLAEVICH (1985 – ... G.)
SAVCHENKO Vladimir isayevich (1988 – 1991), Oberst;
СЕРИКОВ
Stellvertreter des Kommandanten auf dem Rücken:
SEREBRYAKOV (1962)
Das Rufzeichen des Befehls:
• 15 – der Kommandeur des Regiments;
• 17 – der Chef NACH
• 40 – Stabschef
• 71 – der Chef der Logistik
• 21 – der vizekommandant auf der technischen Seite
Struktur:
• Bataillon (Schneeberg, 4. Kompanie, beschäftigte sich mit dem Schutz und der Begleitung der Ladungen Chemie-Anlage «Wismut»)
• 4 einzelne Kompanien
• Rota Kommunikation
• Rota Комендантская
• Kompanie materielle Sicherstellung
• Chemische PLATOON
• Regiments der serzhantsky Struktur der Schule
• Fuhrpark (Berlin-Руммельсбург)
• Militär-Orchester
In 1989, nach der Umwandlung des Regiments in ein Korps, das Bataillon wurde umgewandelt in eine MMG, Kompanie – im Außenposten.

http://shieldandsword.mozohin.ru/kgb5491...rd/POGO/105.htm


3 Kommentare

Grenze Vorposten in Baltijsk (Pillau) von sergei didencko 02.07.2016 00:54

Baltijsk war einst geschlossene Stadt von Selbstjustiz. Die Halbinsel, wo sich die Stadt wurde von Dual mit Stacheldraht umgeben KSP. Bis Mitte der 90er Jahre frei einreisen in die Hauptbasis der baltischen Flotte kann былои nur einmal im Jahr — am Tag der Marine. In jeder anderen Zeit auch die Bewohner der Region mussten aufzumachen überspringen im Büro des Kommandanten, erklärt das Ziel seiner Reise. . Seit dem 1. September 1995 Baltijsk wurde für den freien Besuch von den Bewohnern des Kaliningrader Gebiets, wenn die Dokumente mit lokalen Wurzeln. Jahr 2005 mit zastava formell wirkte, und seit 2012 überhaupt abgeschafft.
In diesem Außenposten befanden sich die Diensthabenden Schicht, die überprüft ein Auto und Bahnverkehr als Eingabe und выезжающий mit Baltijsk.
Das Gebäude sowjetischer Bauart, ein zweistöckiges. Auf jedem Stock gibt es ein Dutzend Zimmer. Alles Eigentum weggenommen. Manchmal lohnt es sich, beweglich Beitrag von VAI.


Jetzt kommentieren

Grenze Vorposten Garsсhino (Wilhelmssorge) von sergei didencko 30.05.2016 00:47

Historische Skizze über Гаршино-Wilhelmssorge
Bis 1928 hatte der Status des gutes, wurde verkauft und erhielt den Status einer normalen Wohnsiedlung. Lebten 42 Familien und 46 Gebäuden. Nach dem Krieg zerstört, alle Häuser (außer 3, 4, 5, 7, 7A und 10 (sehr düsteren). Die überreste der Siedlung wurden saniert in einer Grenze Vorposten.
Danilevsky, in der Tat Gehirn-Beschlag, ein jonglieren der Tatsachen und Manipulationen Ihrer Tätigkeit auf dem Gebiet der angeblich die Wiedergeburt des Kosakentums im Kaliningrader Gebiet, er getan hatte und die Mühe, die Ihr bestes. Was kostet nur der Mythos von der Schaffung von angeblich Kosaken des grenzpostens «Гаршино» Danilevsky раструбил überall und jeden. Scheint als noch im Jahr 2009 diese zastava verantwortliche: Kosaken-Patrouillen tragen bereits die вневойсковую Schutz des ihm anvertrauten Phase порубежья mit Polen, und zwar nicht ohne militärischen Erfolge auf diesem Arbeitsgebiet, geschafft haben, zu identifizieren, zu verhaften und übergeben in die Hände der «grünen фуражек» und der Polizei mehrere Täter Regime der Staatsgrenze! Und dann noch einen, und haben dort eine Farm namens Jermak und dort wohnten die Kosaken für immer und zuverlässig, Leben in Familien, vermehren sich erfolgreich, Pflügen und säen, züchteten Hühner, Gänse, Schweine und Pferde, Rekorde stellen in der Pflanzenproduktion und der Tierhaltung. Und auch zu Hause reparieren für Neuankömmlinge Kosaken aus Russland und den GUS-Ländern, Heizung fassen, machen die Wasserleitung und Elektrifizierung. Hier kann man viel über die lange beschreiben, voller Falschheit Geschichten Danilewski, die Danilevsky zieht als konkrete Angelegenheiten und Programme, Projekte beträgt-Projekte und engagiert sich in verschiedenen Russischen Foren und Ausstellungen, wo teilt seine unschätzbare Erfahrung. Und seine-Danilewski, lobt das Ministerium für regionale Entwicklung der Russischen Föderation mit der Einreichung von der Regierung des Kaliningrader Gebiets, stellen ein Beispiel für die gesamte russische Kosaken, prüfen die Erfahrungen und Richtlinien erlassen-Rundschreiben zur Einführung. Sogar den Begriff erfunden-Motto: «ein dynamischer BOKO-BCS unter der Leitung von Ataman Danilevsky gemacht».
Und was eigentlich? Danilevsky erzielte die ersten Ankömmlinge lokalen «малопьющих» Arbeitslosen, unter der Leitung von besonders vertrauten Menschen zu Danilewski. Und begann die Arbeit an der sofortigen Extraktion des Gewinns: zunächst begannen wir damit-Pull-up-aufzubrechen aus den Häusern alles Metall, Verkabelung abgerissen , auch die elektrische hilfsstation выдрали und fuhren auf den Rest. Alle, die einst in gutem Zustand Wohn-und Geschäftsräume, die maschinell zügellose Feindeshand fällt. Untersuchter Böden, Zwischenwände, Geschossdecken, zum Glück Türen und Rahmen, zu vernichten und alles, was aus dem Ziegel. Die Arbeit ging Spore: brechen, nicht zu bauen. Für einen kurzen Zeitraum zastava Гаршино verwandelte sich in nichts. Und hier ist ein weiteres Verbrechen, das begangen wurde, auf direkten Befehl Danilewski, das Abholzen von Waldbeständen Außenposten herum. Spili etwa 300 Bäume, meist Hainbuchen, Eichen und Ahornbäume. Und was nicht zu Sägen? Hier die Bäume zu schützen, gibt es niemanden, der dir keine Streikposten, und der Häuptling Eugen Лабудин weit und nichts hat gehört, dass der Protest beginnen. Im Allgemeinen ist für solche illegale Handlungen unter das Gericht geben muss.
Das ist Danilevsky, schlüpfte in die Gesellschaftliche Kammer der Region Kaliningrad, der Gemeinderat bei der Duma des Kaliningrader Gebiets, dem Öffentlichen Rat für innere Angelegenheiten der Region Kaliningrad, der Öffentliche Rat beim gewinnen von inneren Angelegenheiten der Region Kaliningrad, geschweige denn verschiedene попечительные Tipps zählen nicht zugänglich sind.
http://rugrad.eu/communication/blogs/Kazaki/4828/


Jetzt kommentieren

Grenzpatrouillenboot PS-823 "Octopus" von sergei didencko 21.05.2016 00:24

Grenzpatrouillenboot PS-823 "Octopus" ist das Führungsschiff des Projekts 6457S, die auf der Grundlage des deutschen Schiffsprojekt 6457, entwickelt von der deutschen Firma «Abeking & Rasmussen», modifizierte FSUE CMDB "Almaz Baltic CVD" Jantar "in Kaliningrad für Meeresschutz Russische Föderale Grenzdienst gebaut wurde "die Anforderungen des russischen Maritime Register of shipping und die besonderen Anforderungen des Grenzdienst der russischen Föderation.

Schiff 6457S Projekt soll die Fischereizonen in der Russischen Föderation zu patrouillieren die Einhaltung der Fischereivorschriften zu überprüfen, die Einziehung und die Lieferung an den Hafen von Wilderei Gang.

Grenzpatrouillenboot PS-823 "Octopus" wurde 511. Am 12. Oktober startete am 27. Mai 2002 unter der Seriennummer festgelegt, 2007. 12. Mai 2009 gingen zum Meer in Akzeptanztests. In Betrieb genommen 27. Mai 2009. 16. Juni an der Ostsee Werft "Jantar" Hissen der Flagge Zeremonie des Grenzdienstes des FSB auf dem Schiff "Octopus", die in Murmansk dienen soll. 10. August 2009 kam das erste Mal in der Heimathafen Murmansk. Das Schiff wird die staatliche Kontrolle der biologischen Meeresressourcen in der Barentssee und der arktischen Region zu gewährleisten.

Im Jahr 2013 wurde sie als Grenzpatrouillenschiff umklassifiziert.

Key Features: Standard Verdrängung 678 Tonnen, 828 Tonnen insgesamt. Die Länge von 65,9 Metern, eine Breite von 14,1 Meter, Tiefgang von 3,48 Metern. Volle Geschwindigkeit von 21,5 Knoten. Die Reichweite von 5.000 Meilen bei 12 Knoten. Autonomy 30 Tage. Die Besatzung von 25 Personen, darunter 10 Personen osmotrovye Gruppe (rybinspektorov und Grenzschutz).

Power Plant: 7480 PS diesels die MTU, 1 Bugstrahlruder.

Waffen sind nicht erlaubt.


4 Kommentare

Meine Zollgrenzdienstzeit im Harz und in Aachen von Burkhard 19.05.2016 21:51

Von 11968-1980 war ich als Diensthundeführer beim Zollgrenzdienst an der Grenze in Bad Harzburg-Eckertal ( Stapelburg) und ab 1980-2008 bei einer Sondereinheit des Zolls zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität im Grenzdreieck von Aachen. Über dieses abwechslungsreiche unglaublichen aber wahren Erlebnisse mit den Menschen aus Ost und West und dem täglichen Wahnsinn des Dienstes in Aachen habe ich ein autobiographisches, bebildertes Buch mit dem Titel" Ein Zöllner flüchtete in die DDR geschrieben. Das Werk ist unter der Eingabe des Titel auf Amazon zu erkunden. Auch der WDR in Köln hast meine Filmaufnahmen aus dem Harz in sein zeitgeschichtliches Archiv eingestellt. Sie sind im Internett unter der Eingabe von : WDR Digit Startseite mit der Eingabe des Suchbegriffs : Zaunkönig zu sehen. Als Zeitzeugen-Beitrag hat LeMO mich auf seine Seite gesetzt. Aufzurufen unter: https:www..de/lemo/bestand/medien/video-brenk-...he-grenze-.html Mit den besten Grüssen aus Aachen, Burkhard.


Jetzt kommentieren

Grenze Vorposten Kutuzovo (Shirvindt Dorf) von sergei didencko 18.05.2016 00:17

Die erste Stadt Shirvindt im Jahre 1515 erwähnt. 1549 Kirche in Shirvindt gebaut wurde, brannte es im Jahr 1640 nach unten. Seit 1674 im Dorf gab es eine kirchliche Schule. Bis in die 1910er Jahre war Shirvindt die kleinste Stadt in Deutschland, und war berühmt für die Tatsache, dass ab dem Zeitpunkt der Aufnahme der Stadtrechte seiner Bevölkerung nicht erhöht.

Während des Ersten Weltkrieges, im Herbst und im Winter von 1914-1915 Jahren Shirvindt war wiederholt in einer Kampfzone. In diesem Bereich gehandelt 2. Kavalleriedivision, der 53. und der 56. Infanterie-Division und die 5. Infanterie-Brigade der 1. russischen Armee, die Teile der 8. deutschen Armee gegenüber. Aufgenommen von russischen Truppen 17. August 1914, als Folge der Kämpfe und Beschuss wurde die Stadt fast vollständig zerstört. Im September eroberten die Deutschen Shirvindt, aber am 12. November war er in den Händen der russischen zurück. Zu dieser Zeit wurde die Stadt geplündert, viele der Gebäude sinnlose Zerstörung unterzogen wurden. 9. Februar 1915 den Deutschen besetzten die Stadt. Der Krieg nur Kirche verschont. Wie viele andere Siedlungen Ostpreußens, hatte Shirvindt wieder aufgebaut werden. Führte die Arbeit des Bezirks Architekt Professor Kurt Frick. Bedeutende Unterstützung hat die Stadt Bremen. Bis 1921 wurde Shirvindt wieder aufgebaut.Shirvindt der Bevölkerung im Jahr 1926 war 1124 Personen, 1939-1090 Menschen. Seit September 1939 Shirvindt beherbergte das Gefangenenlager "Oflag-60", die etwa viertausend getötet. Man.
im Oktober 1944 begann er eine große Offensive der Roten Armee und 17. Oktober 1944 Truppen der 5. und der 39. sowjetischen Armee angegriffen Norden und Osten Shirvindt brach durch die deutsche Verteidigung. Der Kampf war buchstäblich jedes Haus. Am Abend des 17. Oktober wurden die deutschen Truppen gezwungen, unter dem Ansturm der überlegenen feindlichen Truppen zum Rückzug. Während des Zweiten Weltkrieges wurde keine deutsche Stadt nicht so viel wie Shirvindt zerstört, auf dem zwei Häuser nach dem Ende der Kämpfe blieben. Während des Zweiten Weltkrieges wurde keine deutsche Stadt nicht so viel wie Shirvindt zerstört. Er wurde zu einem Symbol der Goebbels-Propaganda des totalen Krieges.

Es war hier, hing das berühmte Plakat "Rote Soldat. Bevor Sie die Höhle des faschistischen Bestie. "

17. November 1947 Shirvindt verloren den Status einer Stadt und wurde Kutuzovo Dorf umbenannt. In der Sowjetzeit wurde es auf der Deponie nächsten liegt. Mindestens bis zum Jahr 2010 im Dorf war ein Grenzposten 4 in / hr 2114 genannt Würfel.
Nach der 2010 die Ergebnisse von Zählungen in Kutusow ständigen Wohnsitz dort.Im Februar 2015 Grenze ist völlig aufgegeben. Ist ein CAT-Boxen für die Ausrüstung, Kasernen, Sitz und Speisesaal (nur 5 Häuser) und ein kleines Denkmal, sowie einen Hubschrauber-Landeplatz . An der Stelle der Kirche eine Gedenksäule. In einem 2-minütigen Spaziergang von dem Massengrab der Soldaten des Ersten Weltkrieges . Dorf liegt direkt an der Grenze zu Litauen.


Jetzt kommentieren

Naiad-5 von sergei didencko 14.05.2016 00:10

Dies ist eine der technischen Mittel der Radar Naiad-5
Der Nachweis von großen, mittleren und kleinen Zielen auf der Wasseroberfläche.

Nun, das Wertvollste, was in der Station ist natürlich Leiter Zip. Unter ihnen ist ein ausgezeichneter Brief an die Schulterriemen. Das Material ist extrem hochwertige, polierte Buchstaben "MF" ist immer noch in sehr gutem Zustand.

Ich bewacht die Schwarzmeerküste an dieser Station. Die Offensive - ein einziger Täter für den Dienst. Nach dem Rückzug der Suchumi Grenze Verletzer aus der Türkei geklopft Durom Glück Baustoffe zollfrei.


Die Station durch einen elektrischen Strom von 220 oder 380 Volt gespeist wird, wenn der Strom zu einem Ende kam, hatte Diesel laufen. der Strom mechanisch durch den Elektromotor und den Generator umgewandelt und in einen Hochfrequenzstrom weiter. Die Station ist mit einem Antennenwellenleiter verbunden ist. Es wird gesagt, dass die sadistische Katze mit der Antenne verbunden, und es wurde eine Glatze.

Auf dem Bildschirm (ochke) springt Karte aller auf einen Blick sichtbar. Jedes Ziel treten Punkt auf dem Bildschirm ist, desto größer der Punkt, desto größer ist das Tor zu. Wenn Sie vergrößern, können Sie den Zweck der Konturen im Prinzip verstehen.

Die Station verwendet in der Nacht und bei schlechten Sichtverhältnissen. Mit dem Fall eines nicht identifizierten Zweck umfassen Flutlicht B-200, und vom Turm Kämpfer mit Hilfe versuchen, es dem Tanken zu machen, da draußen schwimmt oder fliegt oder Shively (taucht U-Boot). Natürlich ist der Bericht, den Zugang zu der Zielverbindung, wenn das Ziel nicht erfüllt ist, stürzt dann auf den CPM oder PSKR wenn der Fall auf ernster.

Die Station ist sehr angenehm zu schlafen, spielen Einstellungen die Station sehr einfach zu reparieren. In dem Raum mit zipom erfolgreich den Wein versteckt, fallen nicht an Außenstehende
Schiffsradarstation (RLS), "Najade-5" hat die folgenden Eigenschaften.

Die Wellenlänge von 3,2 cm (Strahlungsfrequenz 9430 MHz), Polarisation horizontal Wellen.

Skalenbereich: 1, 2, 4, 8, 16, 32, 64 mi. Anzeige der Relativbewegung möglich ist, in allen Bereichen, die Anzeige des wahren Bewegung - nur auf Skalen von 1 bis 8 Meilen. Arbeitsdurchmesser 400 mm-LED-Bildschirm.

Impulsausgangsleistung von mindestens 12 kW. Pulse Empfindlichkeit priemoindikatornogo-Darm-Trakt auf der Waage 1 und 2 Meilen - 120 dB / W, bei anderen Skalen-124 dB / W.

Dauer (Wiederholungsfrequenz) Abtastimpulse: 0,07 ms (3000 Impulse / sec) -on der Waage 1 und 2 Meile; 0,25 ms (1500 Impulse / s) -on der Waage 4 und 8 Meilen; 0,7 ms (750 Zählungen / s) - an der Waage 16 und 32 Meilen und 0,7 Mikrosekunden (500 Impulse / s) -on einer Skala von 64 Meilen.

Keulenbreite in der horizontalen Ebene - 0,7 Grad in der vertikalen Ebene - 20 Grad.

Die maximale Erfassungsbereich auf der Höhe der Antenneneinheit 20 m über dem Meeresspiegel und der Wellenleiterlänge von 15 m (mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,5): mit einer Verdrängung von 5000 Tonnen Schiff 16. 17 Meilen, die durchschnittliche Meer Boje - 3,5 0,4 Meilen.

Die Entfernungsauflösung auf der Skala von 1 Meile - nicht schlechter 20 0,25 m; Auflösung in Richtung von - 0,9 Grad .1,2.

Maximale Werkzeugmessfehler Distanzen im Maßstab 1 und 2 Meilen - 50 m, bei anderen Skalen - 1% der Entfernungsskala. Maximale Werkzeugmessfehler von elektronischen Blickrichtung 0,8 Grad.

Antenne Drehzahl 14. 16 min-1.

Genauigkeit wahre Bewegung Anzeigegeschwindigkeit ± 5%, die Rate - ± 2 Grad.

Zeit für das Radar 3 0,4 Minuten, MTBF von 300 Stunden vorzubereiten. Stromverbrauch in 2750 * A.

Hinweis. Alle von der Radar Jenissei-P "" Najade-5 'Eigenschaften entsprechen einem 3-Zentimeter-Radar in dem Radar aufgenommen werden ".

Das Radar kann mit dem Orientierungskurs und Länge oder wahre Bewegungsdarstellung auf einer Skala von 1 bis 8 Meilen mit der Ausrichtung der Meridian Relativbewegung angezeigt werden. Die Relativbewegung auf einer Skala von 1 bis 8 Meilen ist möglich, die Sweep-Zentrum in Bezug auf die Mitte des Bildschirms in eine beliebige Richtung zu versetzen des Bildschirms Radius ⅔. Die Indikatoren werden mit antiparallaksnymi Spiegelplatten versehen, die ihre Oberfläche grafische Darstellungen ermöglicht Probleme der Divergenz von Schiffen zu lösen. Die Koordinaten der Beobachtungsobjekte sind mit einem elektronischen Sucher Richtung EBL und bewegliche Absehen Bereich von LDPE mit elektronischer Digitalanzeige gemessen, unter den Rohren Indikatoren abgeleitet. Radar-Schnittstellen mit dem "Kurs" Typ gyrocompass oder "Vega" und Lags IPF und LPI geben.

Die Anti-Jamming-Radar wird von den Meereswellen und hydrometeors durch die Zeit, die Empfängerverstärkungssteuerung VRU und kontrollierte Differenzierung von Videosignalen (einstellbar SSV) zur Verfügung gestellt. Es gibt MD-Bereich Marke, die Marke des Kurses OK, automatische und manuelle Einstellung der Zwischenfrequenz-Empfänger und AFC RPCH,

RLS haben eine Struktur, Block und fast vollständig auf integrierten Schaltungen und Halbleiterbauelementen durchgeführt. Vorrichtung und P enthalten die Kontrollsysteme in eingebettet, um die Versorgungsspannung zu messen, überprüfen Sie die Effizienz der Einheiten und Radareinheiten, den lokalen Oszillator und AFC-System anzupassen.

Radar ausgestattet mit einer Vorrichtung, die allgemeine Gesundheit (CDF) mit zusätzlichen Steuerantennensteuer, die auf der Außenseite der Vorrichtung A nach hinten querab und schließen Sie das Kabel an das Gerät angeschlossen ist P.

Funktionsdiagramm. Allgemeine Informationen. Funktionsschema umfasst in seiner Mitgliedschaft Vorrichtungen (A, P, S); Pfade funktionell mehrere Blöcke, Teilblöcke und Komponenten (Sonne, BP, NMD, BH, SHS, ID) verbinden; Kanäle, die mehrere Blöcke, Teilblöcke und Komponenten, aber nicht zugewiesen als solche in der technischen Dokumentation Radar (USV, Wechselrichter, SAG) erstrecken; einzelne Blöcke (MP, Mikrowelle 3 AFC); die wichtigsten Komponenten (Magnetron-Generator MG, eine CRT-Einheit).

Die P-Vorrichtung umfasst: einen Sender und einen Synchronisations-Steuerkanal UPS Einheit MP Sendermodulator Magnetron-Generator MG, die HF-Einheit 3, die Kanalzwischenfrequenzblöcke UR (Servolenkung) und HS (Hauptverstärker).


Jetzt kommentieren

B-200 (Spotlight) von sergei didencko 10.05.2016 00:18

B-200 (Spotlight) für die Beleuchtung der Himmel Bereichen oder im Lichtstrahl Bereich in einer Entfernung von 35 km. Gebrauchte Teile der Roten Armee, die sowjetischen Streitkräfte und der Streitkräfte des Warschauer-Pakt-Staaten. Das gleiche in den Schutz der Seegrenzen der UdSSR und der Russischen Föderation angewandt. In der heutigen Zeit ist es immer noch in den Streitkräften und der Bundesrepublik eingesetzt.
Leistungsmerkmale
• Der Durchmesser des Spiegels - 2000 mm
• Leistung Diesel-Generator - 30 kW.
• Das Prinzip der Lichterzeugung - Elektro-Lichtbogen Kohle Stab brennt.
• Brenndauer von Kohlestab - 18-20 Minuten. (Je nach Wetterbedingungen, die Zusammensetzung der Kohle).
• Installation - fest / mobil.
• Kampfberechnung - 4 (Kommandant, Mechaniker, Operator (Führer), Kommunikator).
Anwendung Tactics
Suchscheinwerfer B-200 mit einer großen Masse im Gegensatz zu TMA-90 nicht schnell die Richtung des wie der Winkelprüfkopf ändern und Azimut. Um die Richtung des Strahls in der Regel zu ändern, konzentrierte sich die Scheinwerfer auf der Karte, mit Bezug auf die lokalen Sehenswürdigkeiten. die Richtung des Systems verwendet Gang-Getriebe, mit Schaltgetriebe aufmerksam zu machen. Dieser Umstand führt zu einer großen taktischen Empfänge. Wenn Strahl auf der Oberfläche kriechend, kann der Scheinwerfer für die Ausrichtung kleiner und Mörtel Einheiten verwendet werden, da der Bezeichner. In den Buchten und Seen des Lichtstrahls kann als Lichtschranke in der Nacht verwendet werden (zu überqueren). Wenn die Feindseligkeiten, wegen der großen Auswahl an Strahlführung wird der Scheinwerfer blenden den Feind, sowohl in der Abwehr und im Angriff (Berlin Betrieb, der Verteidigung von Leningrad, Verteidigung von Moskau) verwendet. Die Wachen Grenze auch als Mittel zur moralischen und psychologischen Druck auf die Verletzer des Staates Grenzregimes eingesetzt. Zur gleichen Zeit, in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Charta der Grenztruppen - angrenzenden Gebiet Beleuchtung sind verboten.
Die Besonderheiten des Betriebes
Spotlight wird über die Verwendung von jedem Klima basiert. Gehäusematerial - Stahl. Material-Sicherheitsglas - Quarzglas. Werkstoff Spiegel - Glas mit einer Silberbeschichtung. Als Produkt wird der Scheinwerfer auf der Grundlage von zwei Lkw mit hohen Kreuz, oder auf der Grundlage einer hohen Permeabilität der Sattelzug gemacht. Der erste Teil (der erste Auto) trägt den Dieselgenerator und Kraftstoffzufuhr. Im Falle einer dauerhaften Installation in der Regel - in den Positionen der technischen Aufsicht - in Form eines zweistöckigen Hauses: Im ersten Stock - ein Diesel-Generator, der zweite - der Scheinwerfer selbst. Im Falle der dauerhaften Installation der Kraftstoffspeicher wird aus dem Feuer aus Sicherheitsgründen in einem separaten Raum sein.
• Nach einigen Verbrennungskohlestäbe durch Ruß der Spiegel verdunkelt, und es muss gereinigt werden, in der Regel Alkohol. Aufgrund der Lichtbogen in den inneren Hohlraum brennt Strahler überschüssige Ozon gebildet (toxisches Gas mit charakteristischem Geruch). Aufgrund dieses Effekts, müssen Sie den Innenraum vorge lüften.
• Auch ein anderes Thema Teil eines massiven Kupfer ist, verwendet, um den Bogen in der Kohlewelle zu halten - während des Betriebs ist es erhitzt auf 1000 Grad Celsius, die zu Verbrennungen indirekten Kontakt kommen kann.
• Zum Austausch müssen die Kohlestäbe notwendigerweise isolierende Handschuhe aus dem gleichen Grund zu verwenden.
• Scheinwerfer Bediener die Position der Verbrennung von Kohle in den Fokus des Bogens zu überwachen müssen eine Schutzbrille tragen, sonst treten nach einigen Minuten die Hornhaut, Linse und Netzhaut brennen. In der Regel ist der Bediener, während der rechte Verschluss geschlossene Plane.
• Siehe Scheinwerfer auf in der Nähe davon ist streng verboten. Übermäßige Strahlung im infraroten und ultravioletten Licht schnell verursacht Schäden an ungeschützten Haut, Organe des Sehens.


Jetzt kommentieren

Station APM-90 von sergei didencko 07.05.2016 00:53

APM-90 - Landung -Station f8682.nexusboard.de/blog_edit.php?entry=101светомаячная

Station APM-90 verwendet:
- als beweglichen Installation Scheinwerfer für die Beleuchtung der Landebahn von Flugplätzen beim Fliegen in der Nacht und bei schlechten Witterungsbedingungen;
- als светомаяка mit weißem, rotem und grünem Laserstrahl für den Antrieb von Flugzeugen im Bezirk des Flugplatzes oder zur Bezeichnung eines Gegenstandes Ortschaft zu finden;
- wie ein bewegliches Kraftwerk für die Stromversorgung der Verbraucher DC-Leistung bis zu 12 kW bei einer Spannung von 110 V.

Im Lieferumfang der Station gehören:
- Auto ZIL-150, auf dem die spezielle Ausrüstung;
- Strahler mit einem Durchmesser von 90 cm des geschlossenen Typs mit Reflektor;
- generator DC-PR-125;
- Schaltanlage;
- Zubehörset, Ersatzteile, Werkzeuge und Betriebsstoffe.

Reichweite der Sichtbarkeit von Reflexionen Strahlen der Scheinwerfer bei der Arbeit U als светомаяка mit Lichtbogen-Lampe wird variiert, so:
- Sichtbarkeit von Reflexionen von weißen Strahlen bei einer kreisförmigen Drehung der Scheinwerfer ist gleich: bei einer Flughöhe des Flugzeugs 1000 m 75 km und bei einer Flughöhe des Flugzeugs 4000 km 125 km;
- Sichtbarkeit von Reflexionen grünen Strahlen detektiert auf eine Entfernung von 65 km und roten in einer Entfernung von 50 km bei einer Flughöhe des Flugzeugs 1000 m;
- die Sichtbarkeit des weißen Strahls der Scheinwerfer, nach oben gerichteten, gleich 25 km bei einer Flughöhe des Flugzeugs 1000-4000 m;
- Sichtbarkeit der farbigen Strahlen, nach oben gerichteten, bei einer Flughöhe des Flugzeugs 1000-4000 km erreicht: rot — 10 km, grün — 14 km; von der Erde der rote Balken ist sichtbar auf eine Entfernung von 24 km.

Die angegebene Reichweite светомаяка erhalten bei einer horizontalen Sicht bis zu 50 km in einer mondlosen und Wolkenlose Nacht.

Flutlicht U APM - 90 hat einen elektromechanischen Antrieb, bestehend aus Elektromotoren, getrieben und Schalt VORRICHTUNGEN, die die Möglichkeit der Arbeit Flutlicht in den folgenden Modi:
- mehrmals drehen über den Horizont in beide Richtungen mit einstellbarer Drehzahl von 4 bis 16 pro Minute;
- schwingen über den Horizont in den Winkeln von 180° bis 30°, mit der Veränderung der Zahl der Schwingungen von 4 bis 16 pro Minute, bei einer Konstanten Drehzahl Flutlicht;
- schwingen vertikal in den Ecken von 85° bis 30°, mit der Veränderung der Zahl der Schwingungen von 4 bis 16 pro Minute, bei zwei gestellten Konstanten Drehzahlen Flutlicht;
- gleichzeitige schwingen-über den Horizont und vertikal innerhalb der angegebenen Winkeln schwingen.

Auf den aufgeführten Betriebsarten der Scheinwerfer kann manuell scharfgestellt. Beim manuellen Zielen Rotationswinkel über den Horizont nach oben +85°, nach unten -10°.

Flutlicht U APM-90 ist ein светооптическую System des Fernen gerichteten Handlung.

Светооптическая System Strahler besteht aus Optik - Glas-parabolspiegel mit einem Durchmesser von 900 mm mit einer Brennweite von 366 mm und eine Lichtquelle — Bogen oder elektrischen Glühlampe.

Bei der Arbeit mit Flutlicht Lichtbogen-Lampe seine Lichtstärke um ein Vielfaches mehr, als bei der Arbeit mit elektrischen Glühlampen.

Das Flutlicht besteht aus den Hauptbaugruppen und-Teile: Trommel, des Reflektors, des Diffusors, des Drehtisches mit der Leier, des Sockels, der Mechanismen der vertikalen und horizontalen Rotations -, Röhren-Mechanismus mit dem Maschinengewehr, einen Thermokontakt und Mechanismus für sofortige Zündung, ein Zentrifugalgebläse.

Die wichtigsten technischen Daten:
Chassis - ZIL-150;
Abmessungen in Fahrstellung:
- Länge 6750 mm;
- Breite bis 2500 mm;
- Höhe - 3305 mm;
Maße in Arbeitsstellung:
- Länge 7380 mm;
- Breite 3700 mm;
- Höhe - 4250 mm;
Die Höhe des hellen Zentrums - 2500 mm;
Gewicht Station, gewürzt brennbar, mit Servicepersonal und Ersatzteile - 7500 kg;
Die Durchschnittliche technische Bewegungsgeschwindigkeit U:
- auf der Autobahn - 25-30 km/h;
- auf einem Feldweg - 15-20 km/h;
Kraftstoffdurchfluss:
- pro 100 Kilometer - 30 L;
- bei laufendem Motor auf den generator pro 1 kW/Stunde - 1,3 L;
Durchmesser Strahler - 90 cm;
Bogenlampe
Die maximale Helligkeit des Kraters - 70 килостильб;
Maximale Lichtintensität der Scheinwerfer mit Lichtbogen-Lampe:
- mit Schutzglas - 150.106 sv;
- mit Diffusor - 5.106 sv;
Normalspannung Bogen - 80;
Normale Stromstärke-Bogen - 150 A;
Motorleistung - 12 kW;
Die Kohlen der Lampe Briefmarken - 16-150;
Brenndauer ein paar Kohlen - 75 min.;
Länge der positiven Kohle - 550+30 mm;
Positive Kohle Durchmesser - 16 mm;
Der Abflug der positiven Kohle - 34 mm;
Länge der negativen Kohle - 330+10 mm;
Der Durchmesser der negativen Kohle - 11 mm;
Der Abflug der negativen Kohle - 32 mm;
Länge der Dritten Elektrode - 56 mm;
Durchmesser der Dritten Elektrode - 11 mm;
Der Abflug der Dritten Elektrode - 34 mm;
Glühlampe
Lampe - RV-19;
Leistung - 10 kW;
Spannung - 110;
Stromstärke - 91 A;
Lichtstrom - 280 000 Lumen;
Maximale Lichtintensität der Scheinwerfer mit Gluehlampe:
- mit Schutzglas - 10.106 sv;
- mit Diffusor - 1,5.106 St.;
Nominale Durchschnittliche Brenndauer - 100 h;
Die kleinste Lichtstrom nach 100 h Brenndauer - 214 000 Lumen;
Durchmesser Lampe, Lampen - 255 mm;
Länge der Lampe - 444 mm;
Sockel Typ - M-60;
Gleichstromgenerator - PR-125;
Nennspannung generator - 115 V;
Nennstrom generator - 156 A;
Stromerzeuger - 17,9 kW;
Steuerpflichtige Anzahl der umdrehungen pro Minute - 1500.


4 Kommentare

Die neue Schule in Rozitten von sergei didencko 03.05.2016 00:23

Die neue Schule in Rozitta (Der Bericht von Klein Lehrer genehmigt wurde, die er, wie der Bau eines neuen Schulgebäudes in Rezekne und erfolgreich durchgeführt. Der Bericht enthält Beispiele für den Zeitraum von 1921 bis zum Abschluss der Bauarbeiten im Jahr 1929 darstellt): "Als ich am 1. Januar bin, 1921, die zweite Lehrerstelle in einer Schule der drei Klassen in Rezekne, wobei der Bereich von Pr. Eylau übernahm Bedingungen der Schule in diesem großen Platz waren nicht sehr günstig. für eine voll ausgestattete drei-Klassen-Schule für nur zwei Klassen zur Verfügung standen. Es war eine Lektion Schicht in den Wintermonaten sind. gezeigt die drei Klassen (Klasse 1 und 2) waren 8-11 Stunden und dann die 2. Klasse (3 U. 4. Jahr) 11-15 Stunden in der gleichen Klasse. der Ausbau der Lehre zu Hause mehr als 15 Stunden in den Monaten Oktober bis März nur möglich war, weil die Regierung die Lehren zu setzen angeordnet hat, so dass alle Kinder vor der Dunkelheit sein sollte. in der Sommersaison der Senior und Junior High School am Morgen war, den Befehl Uhr. Dieser Befehl ist nicht immer Schichten. Zuvor Grad unter dem Niveau der Tag 13-16 Stunden. 17 (zweite) in einem gemieteten Haus gegenüber der Schule. Dennoch wurde es durch Sattlermeister Arthur Schultz, erworben, die ein Klassenzimmer benötigt, zu Hause und in der Werkstatt. Bau einer neuen Schule oder eine Erweiterung der alten Schulgebäude haben so dringend benötigt werden und geraten oft in insgesamt Rezekne School Board. In dieser umfassenden Schulverbände haben aus der Gemeinde Rezekne oder mehrerer Objekte und Sodehnen Gallingen gewesen. Präsentiert auf der Schultafel, Gemeinderositten aus drei Mitgliedern, die jeweils ein gutes Mitglied. So gehörte es der Schule im Zusammenhang mit fünf Mitgliedern und zwei Lehrer, aber es ist. Nur in beratender und nicht stimmen mit drei zu zwei Stimmen wurde das Schulgebäude immer wieder wegen der Kosten abgelehnt, bis zu einer Änderung in der Mehrheit der Schulbehörde für den Bau von Schulen gab, trotz Drängen der Regierung. Einer der glühendsten Anhänger des Schulgebäudes war der Wirt August Schröder Sodehnen. Als Bürgermeister von Rehberg und Molkereibesitzer Fritz Flucht, die nun an den verstorbenen Mitglied der Schulleitung zu kommen ist, und auch die dringende Notwendigkeit für das Schulgebäude anerkannt, die Entscheidung, ihn zu bauen wurde 1927, die Regierung von Königsberg berichtet. Die Hauptlehre Job, während es war leer. Ich werde nie die Worte der Kinder von William Bauern vergessen, die unmittelbar nach der Abstimmung erklärt: "Also, ich in der Minderheit bin Da das gleiche jetzt gebaut wird, muss aber mit allem Drum und Dran gebaut werden.". Diese Aussage bestätigt auch Gutsbesitzer Max Johann Gallingen. In einer sehr kurzen Zeit, schickte die Regierung Herr Regierungsbaurat Rautenberg von Hochbauamt 1 in Königsberg zu verhandeln. Es wurde beschlossen, den Bau Hochbauamt Management zu übertragen. Herr Rautenberg sagte der Schulbehörde, dass die Regierung über rechtliche Baudrittel nehmen wird und dass die Gemeinde würde ein weiteres Drittel zu nehmen, und der Rest haben im Rahmen von langfristigen Darlehen zu zahlen. Die Gemeinschaft wird sich fortsetzen, aber gering, weil Sie Baudrittel sie an Armen und Spanndienste zählen konnte. Dann wird nichts, um sie zu bezahlen. Darüber hinaus wurde die Gemeinde an die Grenze Gebühren erhoben und damit die Zinsen auf das Darlehen als Ergänzung Zuschüsse zurück. Die Zukunft hat gezeigt, dass sich beide einig. Auf die Frage des Herrn Kommissars für Stadtentwicklung der Regierung, als eine Gemeinschaft von wie in der Schule, suchen die zweite Wohnung des Lehrers sofort so groß wie das Appartementhaus der Hauptlehrer. Es wurde auch bestätigt. Außerdem, selbst ein Schwein und ein Hühnerstall wurden für die zweite Lehrer zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme von einem Holzschuppen. Alles war in Ordnung. Wo soll jetzt in der Schule sein? Es wurde zuerst dachte Schule zu landen. Allerdings war es außerhalb der Stadt, und wir möchten eine Schule in der Mitte zu haben, wie möglich im Dorf. Mit einer großen Chance für die Schule Bord zu kommen um zu helfen. Auf dem höchsten Hügel im Dorf war ein Versuch Bauern Rückert, der kürzlich verstorben ist. Seine Frau wollte, dass alle seine Immobilie über 27 Morgen Land zu verkaufen. Es war ein geeigneter Platz in der Schule. Ohne zu zögern, kaufte die Gemeinde alle ihre Vermögenswerte und bezahlte ihm Geld. Die Regierung wurde auf Befürchtungen darüber informiert, dass die Gemeinschaft nicht für die Mittel gelten, die Immobilie zu erwerben, sondern dass dieser Kauf trägt. Zukunft lehrte, dass das Land Kauf ein gutes Geschäft war. Alle Gebäude wurden für den Abriss verkauft. Der Garten wurde zu jedem Lehrer gegeben. Vier-Morgen-Spielplatz außerhalb der Schule entfernt. Er wurde mit Zustimmung der Regierung, Lehrer Land (12 acres) eines Sportplatzes übertragen. Der Rest des Landes wurde, zum Teil als Ackerland verkauft, zum Teil für die Entwicklung und brachte eine Menge Geld, dass der Kaufpreis für das gesamte Grundstück einkam. Darüber hinaus behalten die Gemeinschaft noch die alte Lehrerdienst Land etwa 12 Morgen in den Mietvertrag zu bleiben. Im Jahr 1927 wurden die Ziegel aus Ziegel Wildenhoff gekauft und tragen Winter 1927-1928. Da der Winter lang und hart Schnee war, kann die ehemalige Eisenbahnlinie Wildenhoff - Steinbruch verwendet werden. Nach dem bedingten Ausschreibung Mason Löffler (preußisch Eylau) wurde beauftragt, die sofort mit dem Bau begonnen wurde. Die Schule war sehr Keller waren die Klassen eine Quergiebel, zwei unten, eine auf der obersten Etage. Darüber hinaus war die Wohnung ein Lehrer, besteht aus Flur, Küche, zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer. Im Keller des Quergiebel, die Schulkantine, Abstellraum und Werkstatt waren. Die große Aula waren Duschen, Heizung und Motorraum. Die Apartments des Bodens und der zweite Lehrer war im Hauptgebäude, die vorderen drei Zimmer, ein Zimmer auf dem Hof. Auf dem Hof ist immer noch ein Bad, Küche und Speisekammer und Mädchenzimmer. Dann war es jeder der beiden Lehrer auf dem Boden oberen Raum. Langer Flur ging jeder Wohnung durch die Mitte. Die Größe der einzelnen Wohnung beträgt ca. 120 m². Lokale Bau wurde Polieren Hess. Dies war aufgrund der Tatsache, dass die Schule eine Stein-Stiftung gegeben wurde. Da wir in Stablack gelebt, wo viele Steine gab es eine solche Grundlage war wahrscheinlich am besten geeignet. Die Verdrahtung ist in einem hervorragenden Unternehmen Bunzel durchgeführt. Wir haben Wasser aus 23 m tief und das Wasser, das einen Bauern gefunden Willie Kinder mit Wünschelrute gelebt hatte. Diggers und grub bereits 23 Meter ohne Wasser zu begegnen, ihre Werkzeuge in den Brunnen zu verlassen für das Mittagessen zu gehen. Als sie am Nachmittag zurückkehrte, gab es acht Meter Wasser im Brunnen, und trotz der akuten das Wasserniveau pumpt so nicht fallen, dass die Werkzeuge im Haus bleiben musste. Hergestellt Pumpe Keslowski (Hussehnen), die Pumpanlange, Dusche und Bad eingerichtet, wir hatten einen tiefen Augen Gerät herzustellen. Als der Winter kam, in 1928-29, im Bau mit verglasten Fenstern und Türen mit der Schule fertig. Die Gemeinde hat derzeit 400 Zentner Koks und ließ dem alten Mann die trockene Hitze im Winter drinnen gekauft. Es war so erfolgreich, dass es keine feuchten Wänden oder Ecken nicht überall auf der Schule gewesen, und die Regierung ermächtigt, sofort Tapeten Wohnungen. Das Gemälde war in den Händen von Franz Schaefer, Preußisch Eylau. Öfen, Herde, auch alle Keramik, erstellt von Gnas, Preußisch Eylau. Alle Operationen wurden mit Vorsicht und die Gemeinschaft für alle Unternehmen dankbar wäre durchgeführt wird, sondern aus dem Herzen. Am 20. September 1929 die Eröffnung der Schule. Als ein bekannter Gäste waren Präsident Herr Regierungs Feld Bahr und Herr Kommissar Teil Neumann. Herr Bahr Vorsitzender der Landesregierung hielt in seiner Rede vor allem die Regierung würde die Schulbehörde in Rezekne finden, der zu allen Vorschlägen von der Regierung bereitwillig aufgenommen. In Anerkennung der das Vertrauen, das die Regierung dem Schulrat vorgeschlagen, und es war noch zu früh, so schnell zu rufen, als er im Namen der Regierung, ein Geschenk von 10.000 Reichsmark gab. Dies sollte Arbeitsplätze und Cafeteria genutzt werden, um zu erstellen, als auch auf das Spielfeld nivellieren. Das ganze Schulgebäude ist etwa 150.000 Reichsmark. Die Schule war der schönste Platz im Dorf auf einem Hügel, und von allen Seiten sichtbar. Die Gemeinde hat, zusätzlich zu den Management-und Service-Team weiter zu keiner Mehrbelastung zu haben. Die Zinsen für aufgenommene Darlehen zu zahlen, Zuschüsse von der Regierung zu ergänzen. Old School 12 Morgen Land war noch links und wurde vermietet. Der Erlös aus diesem Mietvertrag lief im Schulbüro. Unsere lieben Schule steht noch. Es wurde ein wenig von einer Granate und Reparatur Russen beschädigt worden.Heute er wieder als Halle für den russischen Grenzschutz dienen kann. "Schule strukturell in der (Hermann Klein, ein ehemaliger Lehrer in Rezekne, wird die Aufnahmezeit nicht bekannt ist)" normalen "Zustand. Das Gebiet ist abgeriegelt mit Zaun. das Gebäude als die Schule zu besuchen Grenze Service-Bereich / Standort Russland, der die Grenze mit Polen kontrolliert und gesteuert wird. im November 2005 fing ich an, zu versuchen, dient. russischer Freund es möglich gemacht, dass ich in den Raum bekommen konnte und war in der Lage, sich umzusehen. Eintritt in die Schule ist nicht erlaubt war. war der Begleiter für Fragen zur Verfügung und bestätigt, dass nichts in dem Gebäude, in dem üblichen Zustand. Manfred Klein Schule heute Land Rositten Rositten Gebiet Stablack wurde in der Urzeit und in Prußenzeit, ziemlich dicht besiedelten trotz seiner rauen Ort verändert hat, und nicht nur die guten Boden. nur Rositten bereits in der Mitte der Münze gab, während eine kleine Zusammenfassung prußischer Platz. Es vollständig im Jahre 1414 während der Invasion Polens zerstört wurde, war der Schaden 300 Zeichen. Aber der Ort war bald wieder hergestellt. Im Jahr 1437 5 Haken und 1 kostenloser Service wurden in "Resiten" engagiert. Er gehörte zu der Kammer Büro Zinten Komturei Balga, aber die Kirche war Dexen, obwohl es in der Kammer Büro Eylau Pr war .. "Resiten" erlitt im Krieg 1454/66 wieder stark beschädigt und wurde im Jahre 1520, wieder in die völlig zerstört "Reiter des Krieges." Das polnische Volk lebte der Krieg März 1520 ist schwierig, in unserem Bereich PR verbrannt. Eylau und versuchte, die Stadt Zinten zu nehmen. Als dies fehlschlug, wurde der GUS und zerstört und verwüstet. Rezekne wurden während vollständig zerstört. Er ist nicht mehr existierte, nach fast 40 Jahren. Herzog Albrecht von Preußen, der neue Herrscher von 1525 tat viel, um wieder Besiedlung des Landes, sondern nur im Jahr 1559 war die Geburt eines neuen Rositten. Am 1559.03.29 wurde sie gegründet, als ein großes Bauerndorf 50 Fuß. Bürgermeister Sodehnen, Sigmund Abramowski, 80 Wüste Hufe wurden in dem Gebiet verliehen, die es zwei neue Hussehnen Rezekne und Dörfer an diesem Tag zu nehmen. Zwei Söhne Abramowski, erhielt als Bürgermeister der Plätze 4 frei von Hufen; Auf der anderen Huf sollten Erben von 36 von jeweils 2 m hergestellt werden. Für jede der Legacy kostet 2 Ochsen, 1 Kuh, 6 Scheffel Roggen, 6 Scheffel Gerste und Hafer 6 Scheffel von der Landesregierung sowie Steuerbefreiung seit zehn Jahren versprochen hatte. Während dieser zehn Jahre tilgungsfrei, waren einzelne Landwirte Vieh und Getreide Rückkehr der Herrschaft im Land, und dann die Nachbarn tun das gleiche Interesse und Kupplungsbetätigung. Abramowski versprach jede Anstrengung der Garant zu sein und "genug, um alle Erben zu füllen" seit sechs Jahren. Der monetäre Wert dieser Liste wurde für Rositten mit 505 Mark, 29 Schilling und 3 Pence berechnet (auch Rossitten geschrieben). Rezekne wurden für eine neue Siedlung ins Leben gerufen. Es hat sich in einer großartigen Lage bewährt. Um 1600 war es 49 große Hufe "wurden geheget Holz" aus den Hufen 3 'auf die Dinge, die Dorf Wald sind. Von den anderen 46 Hufe war Schulze 4 Außen- und 2 Zuflüsse des Hufes, 19 Bauern und Krüger waren alle 2 Meter. Waren die Namen von 18 Bauern in den 1600er Jahren wie folgt: Schultz, Abramowski Kruger Bartel, Messung, Bauern Bartel, Ebert Benedict, Michael Gornutzki, Fabian Gutteweil, Andreas Hengster, Hans Jammundt, Peter Kinrode, Perter Knoße, Georg Lange, Paul Lembke, Paul Pulzki, dass Radmacherin, Hans Rockel, Merten Sadecke Lorenz Schneider, Greger Magistrate, Merten Wutzkall, Erdman Zuttberg. (Schulze Abramowski kam aus Johannesburg und nahm vermutlich die Bauern aus, so dass ein Teil des Mazury-polnischen Namen). Alle Bauern Rabatt Huf Mark 2, 3 Scheffel Hafer und 2 Küken pro Jahr, noch Kruger 2 Mark Lap Interessen an Lichtmeß. Dieses Interesse wurde reduziert Wiederaufbau zu erleichtern, weil das Dorf ein paar Jahren durch einen Brand vor zerstört war. Im Jahre 1602 nur Instfrau neben den Bauern im Dorf, 1620, gab es bereits sieben Instleute, die gezwungen sind, zu zahlen für 1 Mark Interesse gelebt. In diesem 1620 Interesse Huf wurde auf 10 Marken Huf erhöht, weil die Bauern frei von der Arbeit der Menge waren. Die 18 Bauern sind jetzt (Anzahl Huf in Klammern) Thomas Abramowski (4 frei 1 Zinshufe) Gabriel Silgitt (1), Barthel Wolgemuth (3), Peter Kant Offel (3), Peter Behringk (3), Jacob Lembke (3) genannt Andres Arzt (1), die Merten Mitchell (3), Michel Meruß (2), Krüger Andres Meringk (3), Tevez Brown (2), Hans Gross (3), Mats Groß (2), Adam Ziepergk (2) Merten Ziepergk (2) Peter Bohlen (2), Stenzel Zischke (2), Peter Jacob (3). Zu dieser Zeit zwei des Bürgermeisters in der Stadt, die im Jahre 1675 von Hans und Andres Abramowski Kirsche Nick benannt wurden. Harte Zeiten kam zu Rositten als die Wähler zu Wolf Heinrich von Waldburg Steward 1619 verzinst mit einer Rate von 7% von 3000 Gulden geliehen Geld. Sie wurden gelegt. Er muss Rezekne (und Hussehnen und Gallingen) Feed-Zinssatz das Geld zurück zu bekommen. Und weil das Interesse nicht genug ist, setzen Balga Büro den Rest des Jahres; Beispielsweise 1620 oder 152 Mark 6s. Waldburger waren hart Meister. . Sohn und Nachfolger des Pfand Herren, Fabian Stewart v Waldenburg brachte das Dorf mit seinen Anforderungen fast zur Verzweiflung, so dass im Jahre 1639 sie bitter von Herrschern klagte: "Obwohl der Kurfürst Georg Wilhelm am 1638.12.11 in Balga Büro schrieb, dass die Landwirte geschützt werden müssen, und er war wieder auf 1638.12.10 besagt, dass sie müssen auf dem Huf nicht zugeordnet werden, je höher ist als 15 Mark in bar, 3 Scheffel Hafer und 2 Hühner, erforderlich Waldenburg 20 Punkte für Hufe, Postwagen und andere Arbeitsersparnis. zusätzlich sie sollten in Wildenhoff sein Interesse liefern, wo sie hatten Angst, er gefänglich gehen könnte. er Rositter Bauern vor kurzem traf so hart in Zinten angenommen wurde, fiel er tot zu sein und hatte sich von ihren Nachbarn getragen werden. sie haben nicht einmal alle in ihren Häusern sicher und sollte in Armut herumteiben. sie baten den Kurfürsten, um sie zu befreien von solchen Leiden. Steward, aber es kann mit der richtigen Zinssatz erfüllt werden und zwar mit Karren aus dem Bürgermeister und Ersatz ist und pflügt zu arbeiten. Der Wähler kann wählen, um die Welle zu verpfänden, so dass sie wieder freie Bauern sein. "Rezekne dann im 17. Jahrhundert aufgelöst und wieder verpfänden ein Dorf die Souveränität des Landes zu werden, und später die" Royal Village ". Er wurde in der Mitte des 17- für einen jährlichen Zinssatz von 25 Mark ausgezeichnet Jahrhundert, "Wachs-Wiese" drei Teiche in den Wald Dinge zusammen 30 Morgen. 1686 scheint das Jahr der Krise gewesen zu sein. Da die "Ernteausfall", um eine Vielzahl von Wirten aus Rezekne der Verzögerung Interesse. Peter Sieselack auf 1687.12.16 durch eine andere Entscheidung gefragt, er nahm sein Erbe verlassen, und auch aufgrund des Ausfalls von Getreide und Vieh Todesfälle. James Lemke in Rezekne, die das alte Erbe mit dem Versprechen von zwei Jahren nahm ohne im Jahre 1687 gefragt, das dritte Jahr der Freiheit und Getreide auf dem Feld Samen, sonst sind sie würde leer sein. 1689 Georg Krueger klagte Bold Rezekne, dass lokale Schulze Jacob Negelke ungerechtfertigten Bier und jagen sein Geschäft verheerend war. Rezekne in den folgenden Jahrhunderten fortgesetzt, im Durchschnitt nur etwa 300 Dorfbewohner. Er gehörte zu der neuen Abgrenzung der Wahlkreise im Amts 1818-1819 Balga, obwohl die Kirche war immer in n. Dexen im Amts PR. Eylau. 1785 waren in der "Königs. Dorf" 37 Kamine. In der Zwischenkriegszeit, im Jahre 1807 litt das ganze Gebiet eine Menge. Hier und in Hussehnen waren in der Nacht vom 7. Februar 8/4 der preußischen Truppen unter dem Kommando von General v. L'Estocq, aus dem sie in 8,2 sind. auf eine erfolgreiche Intervention in der Schlacht PR unterworfen. Eylau. 1820 hatte das Dorf 51 Kamine und 312 Einwohnern. 1831 wir "Rezekne in leichten Böden hat 3124 Morgen Land, 28 acres Grundstück, 17 Crofters, 10 Handwerker, 28 Instleute und 479 Menschen" lesen. 1820 Bauernhof 122 Acres mit 462 Talern und 1 828 122 andere Farm am Morgen wurde durch das Gericht 598 Thaler geschätzt und ausgeboten.- Kurz danach mit der Teilung einer großen Schub in das Dorf allein fortgesetzt. 1846 66 Häuser und 618 Einwohner, in 1867 sogar 1051 Menschen. Im Jahr 1871 gab es 100 Häuser, 240 Familien und 1019 Einwohner. Davon waren 853 Protestanten, Katholiken und 13.153 Baptisten. Die Baptistengemeinde war recht groß, so Rositten in der Nähe von Pr. Eylau, Landsberg und Albrecht Dorf hatte seine Kapelle in der Vergangenheit. Im 1. Weltkrieg Rositten war einer der wenigen Orte im Kreis der russischen Truppen im August 1914 nicht auf 30/09/1928 bei Rositten Gemeinde erreichten.- wurde mit dem vorherigen Gutsbezirk Gallingen und privaten Waldheim Gallingen beide Bereiche gegründet. Jetzt war sie 243.30 ha, dort waren 114 Häuser mit 221 Haushalten und 892 Einwohnern. Die Schule wurde im Jahre 1741 und wieder aufgebaut 1929 mehrklassig gegründet. Neue Lehrer waren Plehn, Herman Klein, Sophie Krill. Register- und Bezirk waren in Rezekne; Kirche KL Dexen für Gallingen in Kanditten. Das Amtsgericht war das Schloss zu überqueren. Der Nettogewinn Steuer auf das Eigentum der Gemeinde von 8,78 ha pro Jahr hat, RM ja Center Floor an.Gemeindevorsteher 1930 Bender Rozitta gezeigt. Landkreis Rositten bestand aus Hussehnen Gemeinde, Rezekne und Ort Sodehnen Bornehnen Gemeinschaft. Amtsvorsteher war 1930 Dr. Fritz Kohn in Rositten.- Großbetriebe im Dorf waren im Jahr 1932. Bernhard Arndt, 34 Hektar; Albert Dunz, 32 Hektar; Wilhelm Kinder, 32ha; Wilhelm Rehberg, 57Ha; Albert Rockel, 50 Hektar; Rudolf Schirrmacher, 46 Hektar; Erich Venohr (nach Schroeder), 36 ha.- 1933 wurde die Gemeinde von 883 Einwohnern. der Gemeinde. Wenn Sie einen neuen Bereich von 1934 Stablack Einrichtung hatte die Gemeinde mit einer Drift im Osten des Dorfes und Gallingen ein Stück Land zu geben. Rezekne erhielt als Ausgleich für die Bahnverbindung zum Bahnhof, die nördlich des Dorfes und der Bahnlinie Pr Eylau war -. Stablack- Zinten gehörte. So war die Kreisstadt von Pr. Eylau leicht zu erreichen, und die neue Kirche Website Stablack, ersetzt im April 1936 in der alten Kirche in Klausel. Dexen. . Wacken - -. Da die alte Verbindungsstraße nach Eylau militärischer Boden Pr-geführt und wird oft geschlossen durch Feuer, war auf eine neue Verbindungsstraße durch Hussehnen Stablack von Pr-Eylau erstellt. Ein großes Dorf an den nördlichen Ausläufern der Stablack Berge - es war etwa 150 Meter - nahm der Erholung der Lage und wurde mit dem SPOT-Charakter mit seinem neuen, modernen Schule, zum Arzt, spart geburtshilfliche und Credit Bank, Milchprodukte, Getreidemühlen ausgezeichnet, drei Tavernen - von denen zwei der Raum, wo die Clubs und Festivals konstant Vorführungen statt. - Post mit Telefonzentrale, Polizeistation, der Baptist Kapelle, Geschäfte und Handwerker aller Art neben einer guten Kommunikation mit dem Zug von 1938 umgeworfen Bus in Schrombehnen Kenigsberg. Kleine Betriebe überwiegen an der Stelle. Es gab 68 Unternehmen, von denen 21 mit 0,5-5 Hektar, 17 Hektar 5-10, 10-20 mit 13 Hektar und 17 Hektar 20-100. Es gab 1939 in Rezekne 210 Haushalte mit 804 Einwohnern. Nach Rositten im Januar / Februar 1945 geschlossen, Tausende von Flüchtlingen in Bezug auf Heiligenbeil - Frischen Haff. Das Dorf selbst wurde von sowjetischen Truppen besetzt 1945.02.12. Da es in der sowjetisch besetzten Teil unseres Kreises und die Sowjets "Bogatowo" genannt. Mit der Demarkationslinie im Süden von Rezekne polnischen geht auf den besetzten Teil Gallingen, dass die russische Grenzstadt und Dorf, wahrscheinlich sehr beschäftigt mit den Grenztruppen. Es basiert auf dem russischen Territorium aufgeführt, Konigsberg-Karte (Kaliningrad) und wird wahrscheinlich zu existieren. (Der Kenntnisstand vor 1990) im letzten Besitz Rozitta 1945 mit einer Gemeinschaft von der Mitte-zu-Set 650 RM: Blank, Blank Erwin 15,62 Hektar, 6,00 Hektar Oscar Bojahr, Robert 0,58 Hektar Deutsche Kammer, Albert 18,75 Dunz, Albert 27.00 ha Dunz, Emile 2,50 Hektar Ehlert, Albert 22,00 Hektar Findeklee, Otto 14,39 Hektar Flucht, Fritz 5,00 Hektar Meister Floh, Fritz Frank Fritz 23.19 ha 0,99 ha Gmelin, Gustav 9.00 Hektar Gorke, Fritz 8,00 ha 8,80 ha Götzinger August Dumbbells, Herman Henry 0,35 Hektar, 20.00 Hektar Max Hermann Otto I, 20,50 Hektar Hermann Otto II 8,50 Hektar Hess, Albert 5,74 Hektar Hesske, Willy 6 Hippler 13 Hektar, 3,42 Hektar Otto Heck, Fritz 4,50 Hektar Jonczeck, Gustav 1,25 Hektar Kinder, Kinder Agnes 2,54 Hektar, 2,75 Hektar Erich Die Kinder werden Hektar 45.75 Kleine, Otto 25,00 n Dr. Fritz Kohn 0,25 Hektar Krause, G. 1,50 Hektar Kreuzer, Edward 11,25 Hektar Kruger, Georg 3,00 Hektar Kübart, Edward 0,50 m lang, 5,25 m lang, Agnes, Fritz 3.00 Liedtke Hektar, 3,50 Hektar Hermann Liedtke, Hugo Markovski 0,50 Hektar, 25,75 Hektar Walter Moldenhauer, Artur Moldenhauer 20,50 Hektar, 26.50 Hektar Paul Mueller, Otto 8,00 Hektar Naujock, Margaret 0,90 Hektar Neumann, Elise 7,50 Hektar Nichau, Fritz 2,00 Hektar Nichau, Fritz Nitsch 0,50 Hektar, 10,00 Hektar Carl Perband, Otto 11.00 ha Perband, Paul 4,25 ha von Peter Emil 2,75 Quednau, Carl 10.25 Rautenberg, Fritz 6.50 Hektar Rautenberg, Gustav 7,50 Hektar Rautenberg, Rudolf 7,50 Hektar Rehberg, Benno 57,00 Hektar Rockel, Adolf 16,65 Hektar Rockel, Albert 50,00 Hektar Rockel, Albert 2,88 Hektar Rockel, Louise 3,50 Hektar Rockel, Richard Samland 5,75 Hektar, 12 Hektar Fritz Scharmacher, Franz 12,00 Hektar August Schirrmacher Schirrmacher 5,00 Hektar, 50,00 Hektar Richard Schroeder, Theresa 36,50 Hektar Schultz, Theodore 0 45 Hektar Stigge, Rudi 14,17 Hektar Stinsky, das Thon Gustav 0,51 Hektar, 13,50 Hektar des Thon ernst, Ernst Wegner 4,00 Hektar, 0,50 Hektar Edward Friedhof 0,50 Hektar Schule / Land 3.50 Hektar definieren Eigentumsrechte in Rozitta war es sehr schwierig, weil eine große Zahl von Hausbesitzern in den Hausgarten Landinformationszentrum nicht registriert sind. Laut Anwohner waren noch nach Hausbesitzer in Rezekne, mit fehlenden Namen, Duplikate und Fehler sind möglich: Bass Hans; Belgardt Karl; Blank Gustav; Herman Brickes; Kalibrierung Evert; Ernst Fischer; Anna Gaudet; Herbert Grossman; Erich Hess; Kirschnick Ottilie; Carl Kirstein; Klotzek Herman; Carl Krauskopf; Marquart Gustav; Moldenhauer Alfred; Michalski Fritz; Nurr Bruno; Carl Pauli; Rudolf Radtke; Rockel Otto; Herman Rode; Wilhelm Rehberg; Fritz Samland; Schmidtke Walther; Arthur Schultz; Otto Zealand; Steffen Hagen Emil; Stinske Otto; Yn Albert; Surkau Erich; Tolkmitt Auguste; Station; Baptist Church; Community Center; Gendarmerieposten; 12 Siedlungshäuser; Golf-Sport; Quelle:. Kreisgemeinschaft Pr-Eylau, das Buch Städte und Gemeinden Horst Schulz heute heute Rezekne Rezekne genannt Bogatowo (in Übersetzung: reiche Dorf) und ist nach Polen nebeneinander. Mit Hussehnen haben Sie Zugriff auf die Absperrung vor der Schule beginnt. Die tatsächliche Grenze zu Polen ist der Friedhof. Es gibt nur ein paar Häuser. Am Eingang zum Neumann Haus / Samland, Haus und Pauli Rehberg und Wegner Häuser. Im Dorf von 3 Häuser sind bewohnt, darunter Schmidtke House. Kirschsteinhaus wurde grundlegend renoviert und die Schule ist eines der Schmuckstücke des Dorfes. Von der aktuellen Bevölkerung erfuhren wir, dass nach dem Krieg, ein paar Häuser im Dorf waren, aber sie waren in Königsberg und anderen russischen Städten Steine ​​je nach Bedarf entfernt. Baptist Kapelle wurde gebaut zurück. Die Bahnlinie wurde demontiert und nur schemenhaft sichtbar. Gallingen heute und Galina befindet sich in Polen, an der Grenze zu Russland. Aktuelle Fotos können zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden. Dorfstraße Rositten 1995 Hintergrund School (heute Sitz der Grenzpolizei).


Jetzt kommentieren

1 | 2 | 3

logo

Xobor Xobor Blogs
Datenschutz